MGV Konkordia Grombach 1910 e.V.

Sie sind hier: Startseite > Veranstaltungen > Theater 2012

Theater 2012

06. und 07.01.2012 "Mallorca all inclusive"

Theater2012_007.jpg

Dieses Jahr versprühte die Theatergruppe des MGV Konkordia Grombach mitten im Winter Sommergefühle. Die begeisterten Zuschauer, in der dreimal sehr gut besuchten Schlossberghalle, wurden auf die Ferieninsel Mallorca entführt.
Die Damen des Kegelclubs „Pussycat“ Rita (Jacqueline Dorsch), Inge (Marianne Hummel), Gerti (Birgit Schroth) und Monika (Daniela Atzler) machten ihren Ausflug nicht wie sonst an den Rhein, sondern verlegten ihn diesmal heimlich nach Mallorca. Doch auch ihre Ehemänner Bruno (Reinhold Last), Erwin (Jochen Bentz), Heinz (Tobias Schilling) und Fritz (Achim Last) verbrachten den Ausflug ihres Angelvereins „Petrifischer“ ohne das Wissen ihrer Frauen auf der Baleareninsel.
Zufällig waren die beiden Vereine auch noch im selben Hotel untergebracht. Kleine Flirts am Rande durften es beim Ausflug schon mal geben und so waren die Verwicklungen vorprogrammiert. Auch die feurige Spanierin Mercedes (Saskia Schöne) verdrehte so manchem Angler den Kopf. Über die ganzen Liebesverwirrungen und ausserehelichen Flirts wachte der schweigende Barkeeper Fernando (gespielt von Regisseur Joachim Bohn). Dieser befand sich während der gesamten Vorstellung schweigend auf der Bühne und begeisterte allein durch seine Mimik und Gestik. Zum Glück fanden zum Schluß wieder alle Ehepartner zueinander und sorgten somit für ein schönes Happy End.
Ihre Premieren feierten Tobias Schilling, dem man sein Debüt keineswegs anmerkte und Berit Bauer als Souffleuse. Saskia Schöne wurde hingegen für ihr 10-jähriges Bühnenjubiläum geehrt.
Das Publikum bedankte sich bei den Darstellern mit lang anhaltendem Applaus. Die Lachmuskeln wurden wirklich wieder bis zum äußersten gereizt. Ins Auge stach auch das gelungene und aufwendig gestaltete Bühnenbild.
Man kann bereits jetzt gespannt sein, was die Theatergruppe im nächsten Jahr auf die Bühne zaubert. Der MGV Konkordia Grombach bedankt sich bei seinen Theaterspielern, allen Helfern, Spendern und dem Publikum für die Unterstützung.

Keine Artikel verfügbar

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login